VISIONSSUCHE

In allen Kulturen gab es große Übergangsrituale. Mehrere Tage und Nächte alleine, fastend in der Natur, gehen die Initianden über die Schwelle um mit sich und dem größeren Ganzen in Verbindung zu gehen. Das alte Selbst stirbt und um das neue wird gefastet, gebetet, gerasselt, gesungen. Die Erfahrungen und die Geschichten, die sie von der Auszeit mitbringen, sind die „GiveAways“ an die Gemeinschaft. Steven Foster und Meredith Little haben dieses Ritual des Übergangs in kraftvoller Weise in unsere Zeit gestellt und für alle zugänglich gemacht.

INITIATION

Sich aufmachen für den eigenen Platz im Leben. In den Kreis der Erwachsenen eintreten. Dem eigenen Lebensplan folgen.

JUNGE

DER RUF – AUFBRUCH

 Partnerschaft, Familie gründen, Älteste werden, einem Ruf folgen…Krise, Trennung, Abschied fordern uns heraus uns selbst neu ins Gesicht zu sehen. Lebensentwürfe ändern sich, alte Träume wollen verabschiedet und neue geboren werden.

ERWACHSENE

WOMEN REMEMBER

Nachhausekommen. In den Kreis der Frauen, in den Kreis der Naturwesen, zur eigenen Wildnatur.

FRAUEN
Visionssuche

VISIONSSUCHE

In unserem persönlichen Leben, genauso wie in unseren Gemeinschaften und der Natur selbst begegegnen wir großen, wesentlichen und existentiellen Übergängen.
Es kann eine schwere Krise sein, ein Verlust, eine notwendige (notwendende) Veränderung, eine essentiellen Entscheidung über die Gemeinschaft oder Partnerschaft in der wir leben wollen, den Beruf oder die Berufung der wir folgen möchten …… oder der ein plötzlich nicht mehr überhörbarer Ruf, eine Sehnsucht der Seele einer tieferen Wahrheit auf den Grund zu gehen, einen Weg der Wandlung zu gehen und sie auf heilsame, kraftvolle Weise in deinem Leben zu verkörpern.

MELDE DICH HIER AN